Über uns

Über die Hockeyschule Ostrava

Die Ostrava Hockey School wurde 2004 gegründet. 2007 gründeten wir einen eingetragenen Verein, unter dem wir bis heute Hockeycamps und Hockeyschulen organisieren. Wir suchen keine Wissenschaft oder Komplexität im Eishockey. Wir möchten den Kindern immer einfach und effizient die besten Trainingsgewohnheiten vermitteln, damit sie ihre Träume verwirklichen können.

Unser wichtiges Ziel ist es auch, die Arbeit von Trainern junger Hockeyspieler in Elternvereinen zu ergänzen. Dank unserer hervorragenden Trainingsqualität und einer entspannten Atmosphäre nehmen jedes Jahr mehr Menschen an den von uns organisierten Camps teil.

Während unserer Arbeit im tschechischen Eishockey waren unsere Teilnehmer NHL-Spieler sowie viele professionelle Spieler aus der Tschechischen Republik, der Slowakei, der Schweiz, Polen, Deutschland, Österreich, Spanien, den USA, Norwegen und andere Länder.

Hokejová škola Ostrava Hokejová škola Ostrava
Hokejová škola Ostrava

Wie wir arbeiten

Professionalität

Unser professionelles Implementierungsteam besteht aus erfahrenen Trainern mit eigener Spielerfahrung.

Konzeption

Wir folgen den neuesten Welttrends in der Ausbildung von Hockeyspielern und Torhütern und wenden sie sofort auf die Zusammensetzung von Lagern an.

Komplexität

Neben dem klassischen Training, das sich auf individuelle und spielerische Fähigkeiten konzentriert, werden Treffen mit aktiven Spielern und andere abwechslungsreiche Freizeitaktivitäten für die Campteilnehmer vorbereitet.

Verspieltheit und Wettbewerbsfähigkeit

Wir sorgen dafür, dass die Kinder in einer freundlichen Atmosphäre und im Geiste des Fairplay in ausreichendem Maße spielen und gegeneinander antreten.